Blog | MS Project

Drei mit einem Streich: Project Online, MS Project und PMP Zertifizierung. Spielen Sie mit in dem Szenario: Das Schnöseldorfer Chaos-Projekt „Feuerwehrhaus“!

Werden Sie Ressource, externer Berater, Stakeholder mit Bremsklotz-Interessen, Bürgermeister mit Projektleiterpotenzial, Teilprojektleiter, Gewerkeleiter oder Projektleiter, Turnaround Manager oder Sponsor in dem Projekt „Schnöseldorfer Feuerwehrhaus“! Schlüpfen Sie zeitweise in unterschiedlichsten Rollen. Die Rollen werden Ihnen zugewiesen. Einen ersten Einstieg in das Szenario finden Sie in den nachstehenden Links. Sie sollten beide Artikel durchlesen, um eine Entscheidungsgrundlage für oder gegen Ihre Teilnahme an dem Szenario zu erhalten.

Sie benötigen:

  1. PmBok Guide 5th (Englisch oder Deutsch. Die Begriffe im Szenario basieren auf der deutschen Version.  Wenn die neue Version erscheint, wird darauf gewechselt, da auch die PMP Prüfung auf dieser Basis stattfindet)
  2. MS Project Professional oder Project für Office 365 (ca. 25€ Miete im Monat). Für einen bestimmten Zeitraum kann man auch Try out Versionen nutzen.

Sie erhalten einen Account in Project online (gleichbedeutend mit dem Project Server) sowie in JIRA, um Statusmeldungen abgeben zu können und an der Kommunikation im Projektteam teilnehmen zu können.

MS Project TrainingDas Szenario ist auf eine Laufzeit von etwa einem Jahr (4 Module à 3 Monate, maximal aber 14 Monate) angesetzt und enthält:

  1. Einen wöchentlichen Artikel analog zu den beiden o.g. verlinkten Artikeln. Inhaltlich werden da auch schon die Aufgaben für die vergebenen Rollen deutlich.
  2. Wöchentliche Aufgaben (auch manchmal im Team zu lösen) für Ihre Rolle im Kontext zu dem erfolgten Artikel. Häufig nicht sehr arbeitsintensiv, wenn Sie die Rolle einer Ressource einnehmen. Bis zu 90 Minuten Tätigkeiten in der Woche, wenn Sie eine leitende Rolle bekleiden.
  3. Web Based Training: Innerhalb eines Moduls insgesamt 10 x 90 Minuten Lerneinheiten in Form eines virtuellen classroom oder MS Project online Trainings, für besonders anspruchsvolle Themen. Die Lerneinheiten finden jeweils von 18:00 – 19:30 statt, werden aufgezeichnet und stehen danach zur Wiederholung zur Verfügung. Desweiteren Video Lerneinheiten zum Handling mit MS Project und Project online.
  4. Kommuniziert wird über JIRA. Es werden rudimentäre JIRA Funktionen vermittelt.
  5. In den Artikeln werden auch Analogien oder Features zu SCRUM aufgezeigt. SCRUM bildet aber keinen Schwerpunkt des Trainings.
  6. Alle 4 Wochen führen Sie einen Onlinetest in Bezug auf die PMP Prüfung durch. Für Teilnehmer, die nach einem Jahr 35 Kontaktstunden zertifiziert haben möchten, ist dieser Test Pflicht. Das Zertifikat ist Voraussetzung zur Teilnahme an der PMP Prüfung.
  7. Teilnehmer, die das „35 Stunden Zertifikat“ erreichen wollen, können bis zu 4 Wochen Urlaub einreichen (bezogen auf ein Jahr), müssen den Stoff aber autodidaktisch nacharbeiten. Andere Teilnehmer sind in ihren Entscheidungen frei.
  8. Ein Monat (4 Wochen) ist kein Kalendermonat. Falls es zu Unterbrechungen kommt (max. 2 Wochen), kann ein Monat auch mal 6 Wochen dauern.
  9. Weitere wöchentliche rollenunabhängige Übungsaufgaben bedürfen eines Zeitansatzes von etwa 60 Minuten auf freiwilliger Basis.

Insgesamt kommt es zu einem Zeitansatz von maximal 150 Minuten pro Woche, je nach Rollenbesetzung. Zusätzlich über die drei Monate hinweg werden 10 x 90 Minuten für die Onlinsitzungen benötigt. Allerdings wird es auch zu Unterbrechungen kommen, von daher wird der gesamte Zeitraum auf 14 Monate geschätzt. Unterbrechungen kommen hauptsächlich durch Feiertage oder Ausfall des Trainers zu Stande.

Lernziele:PmBok

1.   Professioneller Umgang mit MS Project und Project Online (Server) auf Basis der Prozesse des PmBok Guides

a.   Planung von Projekten

b.  Überwachung und Steuerung von Projekten

                                                   i.     Schwerpunkt: Earned Value Management

c.   Konnektivität MS Projects zum Sever sowie zu JIRA

2.   Prüfungsorientierte Vermittlung der Inhalte des PmBok Guides. Die genauen Inhalte eines PMP Trainings bezogen auf 5 Tage finden Sie hier.

3.   Rudimentäre Kenntnisse in JIRA.

4.   Rudimentäre Kenntnisse in SCRUM.

Die Inhalte werden hauptsächlich an dem o.g. Szenario entwickelt.

 

Start: 21.08. 2017

 

 Teilnahmegebühr: 330€ zzgl. MwSt. pro Modul (12 Wochen)
  Nach jedem Modul kann die Teilnahme unterbrochen oder gekündigt werden. Für Fehlzeiten in den Modulen werden keine Kosten erstattet.
  Ein laufendes Modul kann nicht gekündigt werden. Aus wichtigen, nachweisbaren Grund, kann das Modul eines anderen Teams besetzt werden.
 Ihr Trainer: Renee Ossowski, Dipl. Betriebswirt, PMP; seit 20 Jahren MS Project, seit 10 Jahren PMP Zertifizierungen (über 600 Projektleiter).

Fragen an den Trainer: 

Montag – Donnerstag, 17:00 – 18:00 unter +49 171 2107 970 oder +43 67 060 441 64

Personalisierte Kommentare finden Sie auf seiner alten website: http://eustress-pmp-training.de/kundenstimmen

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden, bestellen Sie unseren Newsletter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen uns jetzt auch in Facebook: https://www.facebook.com/Habitualisierung/

Die SONOXO Akademie GmbH Salzburg und die SONOXO GmbH Berlin sind Schwesterfirmen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, durch Erfahrungen aus der Praxis sowie Entwicklungen von Curricula, sich gegenseitig zu befruchten. Kein klassisches Trainingsunternehmen zu sein - diese Philosophie kommt unseren Teilnehmern sehr zu Gute.

 

Geben Sie uns Ihr Feedback! Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu posten!