Blog | Storytelling

PMP/CAPM Zertifizierungsvorbereitung in Hannover

Bei dem Seminar handelt es sich eigentlich um ein Inhouse Seminar der HaCon Ingenieurgesellschaft mbH. Die HaCon Ingenieurgesellschaft mbH stellt einige Plätze für externe Teilnehmer zur Verfügung. Aus diesem Grund können wir Ihnen dieses Seminar zu einem konkurrenzlosen Vorzugspreis anbieten. Diese Preise finden Sie nicht auf unserer Website.

Zeitraum: 04.11.2019 - 08.11.2019

CAPM Interessenten erhalten die Seminar für minus 450€.

Sie haben die Auswahl zwischen zwei Preiskategorien (PK). Sowohl PK 1 als PK 2 lassen sich um ein MS Project Modul Training erweitern.Jonglieren
Preiskategorie 1 (PK1) INKLUSIVE: 1.390 EUR zzgl. MwSt.
  1. PMBOK® Guide (A Guide to the Project Management Body of Knowledge, 6th, PMI, Inc., 2013)
  2. 60 MB Unterlagen
  3. 40 Kontaktstunden anstatt der geforderten 35 Kontaktstunden
Preiskategorie 2 (PK2) ZUSÄTZLICH: 200 EUR  = 1590€ zzgl. MwSt.
  1. Bestehensgarantie
  2. 12 Wochen Support und Kontakt zum Trainer
  3. Aufgabenvergabe und Korrektur 
  4. Insgesamt 3 Treffen in einem Videokonferencing über join.me, jeweils 90 Minuten
  5. 200 Fragen Testprüfung in der 11. oder 12. KW nach Seminarende
  6. Zugrif auf Podcasts und Videos im Kontext des PmBok Guides.
  7. Prüfung in der 13. oder 14. KW oder auch später

Ein MS Project Modultraining kann für 200€ hinzu gebucht werden. Durchführung ab drei Teilnehmer.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Personalisierte Trainerbeurteilunghttp://sonoxoakademie.eu/home/2019/05/20/personalisierte-beurteilungen-fuer-renee-ossowski/
Video Mix Ihres Trainers: https://www.youtube.com/watch?v=6SUUGzo_tRU    (Das erste Video ist das Neueste)
Ausführliche Inhaltsangabe: http://sonoxo-akademie.com/seminare/vorbereitung-pmp-zertifizierung/1-vorbereitung-pmp-zertifizierun...

Inklusivleistungen 

° Gebundenes Notizbuch, Schreib- und Markierungsutensilien für das Seminar.

° Jeder Teilnehmer erhält drei Jonglierbälle und eine Streichholzschachtel für spezielle Lockerungsspielchen während des Seminars.

° Eine Woche vor dem Seminar erhalten die Teilnehmer von Montag bis Freitag per Email ein 30 Minuten Podcast, in dem der Trainer

   einen Überblick über den jeweiligen  Seminartag der nächsten Woche gibt.

° PM Glossar 450 Begriffe Deutsch – Englisch; Englisch Deutsch in Excel

° Eine komplexe Übung in Excel, um die Prozesse zu üben.

° Die Teilnehmer erhalten Zugriff auf geschütztes Videomaterial. Etwa 10 Stunden. Der Pool wird ständig erweitert.

° Des Weiteren mindestens 250 deutsche SONOXO Multiple Choice Fragen.

° X-AM PMP Fragensimulator Deutsch (Nicht Teilnehmer unserer Seminare können den Simulator für 132€ zzgl. MwSt. bei uns bestellen)

° Zertifikat für die Examens-Anmeldung bei PMI®  

 

Was lernen Sie im PMP Seminar, abgesehen von dem Ziel, die  PMP Zertifizierung zu erlangen?

  • Lernen Sie die 5 Prozessgruppen, 49 Prozesse und 13 Wissensgebiete kennen.
  • Lernen Sie, mit welchen Werkzeugen Anforderungen identifiziert werden.
  • Nach fünf Tagen kennen Sie den Unterschied zwischen User Stories und Use Cases, Basisplan und Projektmanagementplan, Plan the Plan Prozessen und operativen Projektmanagementprozessen, funktionalen Anforderungen und nicht funktionalen Anforderungen, Discrete Effort und Level of Effort, Crashing und Fast Tracking usw., usw…..
  • Agieren Sie nach dem Seminar auf verschiedenen Kommunikationsebenen.
  • Sie kennen den Unterschied zwischen einem Product Back Log und einem Inhalts- und Umfangsbasisplan.PMP Prüfung
  • Erfassen Sie den Status Ihrer Projekte über CPI, SPI, EAC und TCPI.
  • Sie kennen den Unterschied zwischen niedrig machtmotivierten und hoch machtmotivierten Mitarbeitern.
  • Sie kennen die Performance Measurement Baseline des Projektmanagers.
  • Kennen die Möglichkeiten anhand antizipierender Maßnahmen Qualitätskosten zu senken.
  • Sie unterscheiden Projektlebenszyklus, Projektmanagementlebenszyklus und Produktlebenszyklus.
  • Sie können die Komponenten Liefergegenstände, Planungspakete, Arbeitspakete und Control Accounts innerhalb eines Projektstrukturplans richtig anwenden.
  • Sie erfahren, was die Rolle Geschäftsanalyst mit der Rolle Projektmanager zu tun hat.
  • Sie kennen den Unterschied zwischen einem „known unknown“ und „unknown unknown“.
  • Sie lernen, für Einnahmen und Auszahlungen eine Abzinsung über Perioden zu ermitteln und damit den Kapitalwert zu bestimmen.
  • Sie können entscheiden, ob Sie in Ihrem Projekt Critical Path oder Critical Chain benutzen.
  • Sie lernen, warum agile Projekte durch retrospektive Emergenz und Kohärenz gekennzeichnet sind.
  • und vieles mehr…..

Melden Sie sich per EMail an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Geben Sie uns Ihr Feedback! Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu posten!