Seminare

BPMN

BPMN-Training

Ziel: Prozesse im Unternehmen erheben und im Prozessmodell korrekt darstellen

Dauer: 3 Tage

Teilnehmer: Prozessmanager, Qualitätsmanager, (interne) OrganisationsberaterRainer

Methoden: Vortrag, Lehrgespräch, Modellierungsübungen mit Rückmeldungen

Uhrzeit: 9:30 – 17:00

Voraussetzungen: Keine

Unterlagen: Ausführliche Unterlagen, Übungen und Musterlösungen

Beschreibung:

Grafische Prozessmodelle schaffen Klarheit über Abläufe und Zuständigkeiten. In Zeiten des Fachkräftemangels müssen Mitarbeiter schnell zwischen Aufgaben wechseln, um Lastspitzen abzufangen. Neue Produkte und Vertriebswege erfordern neue interne Abläufe. Wir brauchen also die Fähigkeit, uns zügig in neue oder geänderte Prozesse einzuarbeiten. Die Zeiten sind vorbei, als Mitarbeiter über Jahre hinweg immer wieder dieselbe Routine ausführten. Klare Prozessmodelle und –Dokumentationen helfen dabei.

Im Seminar lernen Sie, wie Sie mit dem Modellierungsstandard BPMN (Business Process Model and Notation) präzise und korrekte Prozessmodelle erstellen, die für Mitarbeiter und Führungskräfte Orientierung geben. Das erfordert zum einen, dass Sie die Syntax der BPMN sicher beherrschen. Zum anderen geht es aber auch darum, die Realität im Unternehmen angemessen zu erfassen und sinnvoll zu abstrahieren: ein Prozessmodell soll den Wald zeigen, nicht die Bäume.

 

Die SONOXO Akademie konnte Dr. Rainer Feldbrügge gewinnen, das BPMN Seminar exklusiv für die Akademie zu trainieren.

BPMN ist die „Sprache der Digitalisierung“.

Termine

Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtPreis*
0020Business Prozess Modelling Notation05.06.1807.06.18Berlin1450,00 EUR pro Platz
*zzgl. MwSt.

Interessentenliste